schrifttheaterrotpresse

iKrimi -Termine - Ort - Buchung - Presse - SchauspielerInnen - Mordi

IGP9046

Presse:

iBreisach aktuelli

Sex und Crime und alles Wissenswerte über Wein

Mit schauspielerischer Brillanz, Witz und raffinierten Rückblenden wird vor den Gästen ein verschlungenes Beziehungsgeflecht ausgebreitet, das zum Mitmachen bei der Mördersuche einlädt.

iBadische Zeitungi

Kriminalistische Kellerführung Mörderischer Wein

Mord im Badischen Winzerkeller? Was nach einer dramatischen Schlagzeile klingt, ist in Wirklichkeit eine höchst vergnügliche Angelegenheit.

Während die Besucher im Filmraum einen kurzen Einblick in den badischen Weinbau erhalten, platzt der kauzig-helle Hauptkommissar Kaschupke wie einst der legendäre Inspektor Columbo herein . . .

Bei der Traubenannahmestation dann die grausame "Realität": Die obligatorischen weißen Konturen am Boden . . . Klärchen von der Spurensicherung (brillant in ihrer Vierfachrolle Annika Hartmann) ist schon mitten in der Arbeit . . . .

Besonders eindrücklich ist die hochemotionale Szene im Vorlegekeller . . .

Mörderischer Wein

von und mit Rainer G. Mannich


mannich | theater | film | music | contact